Haustiertafel Futterkiste Leverkusen
HaustiertafelFutterkiste Leverkusen 

Teilnahmebedingungen

Welche Leistung erbringen wir?

Wir unterstützen Tierhalter mit Futter- und Sachleistung aus Spenden. Dabei übernehmen wir ca. 50% Futterleistung pro Tier.

Aber die Gesamtversorgung des Tieres liegt im Verantwortungsbereich des Halters!

 

Wer kann unsere Hilfeleistung erhalten?

Um als Teilnehmer angenommen zu werden, müssen folgende Voraussetzungen vorliegen:

  • Das Tier wird artgerecht und nach den Tierschutzregeln gehalten.
  • Der Tierhalter hat seinen Wohnsitz in Leverkusen.
  • Eine aktuelle Bestätigung über die Bedürftigkeit oder Pass der Tafel e.V. liegt vor.
  • Ein Nachweis über Besitz des Tieres z.B. durch Impfpass oder Übernahmevertrag kann vorgelegt werden.
  • Ausfüllung des Anmeldebogens und Gespräch mit der Leitung der Futterkiste.
  • Die Tiere müssen VOR Beginn der Bedürftigkeit angeschafft worden sein. Bei Neuanschaffungen können wir leider keine Unterstützung leisten.
  • Exotische Tiere und Großtiere schließen wir grundsätzlich von der Unterstützung aus.
  • Tiere aus eigener Nachzucht schließen wir ebenfalls aus, da dies nicht unserer Philosophie entspricht.
  • Über die Anzahl der zu versorgenden Tiere entscheidet die Leitung der Futterkiste.
  • Alle Leistungen müssen persönlich oder mit einer Vollmacht eines anderen Teilnehmers abgeholt werden.
  • Leistungen sind nicht übertragbar und es erfolgen auch keine Reservierungen für Verspätungen, Urlaub, Krankheit etc.

 

*** *** Bitte beachten Sie *** ***

Es besteht kein Rechtsanpruch über Höhe, Art und Dauer der Hilfeleistung, da diese freiwillig und ehrenamtlich gewährt wird und ausschließlich aus Spenden besteht!

 

 

Wir behalten uns eine Prüfung der Tierhaltung und einen Ausschluss aus der Unterstützung vor!

 

Stand: September 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Pfote sucht Herz e.V.